TuTaM – “3D” im Internet – Der Start ins “Web 3.0″

Sie kennen den Spruch “Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte”? Jetzt geht das Internet noch einen Schritt weiter:

Im Internetportal Facebook lassen sich heute mit kostenfreien Zusatzprogrammen reale Fotos und künstliche 3-dimensionale Umgebungen kombinieren. So ist es beispielsweise möglich, mit Hilfe von eigenen Bildern eine virtuelle Darstellung von Räumen zu erstellen, die man anderen im Internet zur Verfügung stellen kann.
Der Betrachter kann sich so einen Eindruck von einer Umgebung machen, die er in Wirklichkeit noch nie gesehen hat.

“3D” sagt eben mehr als 1000 Bilder.

Diesen Einstieg in die dreidimensionale Welt des Internets -gerne auch schon als “Web 3.0″ bezeichnet- zeigt Michael Brückmann vom Verein “Lust auf Internet” am Mittwoch, den 13. Mai 2009 um 20:30 Uhr im LAI-Vereinsheim in der Heinrich-Kahn-Straße 34 in Laichingen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist natürlich frei!.
Über Euer zahlreiches Erscheinen freut sich LAI.

LUST AUF INTERNET e.V.
Der Internetverein der Region Laichingen

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>